Das Filmfest ist eröffnet

Mit dem niederländischen Drama "Rafael" von Regisseur Ben Sombogaart wurde das 30. Filmfest Emden-Norderney im Neuen Theater eröffnet. Der Film erzählt eine Fluchtgeschichte, in der ein tunesisch-niederländisches Pärchen getrennt wird. Der Mann versucht daraufhin verzweifelt nach Europa zu kommen. Zur Eröffnung waren die beiden Hauptdarsteller in Emden zu Gast. Reporter Bernd Scholz mit Eindrücken von der Eröffnung.
  • Autor/-in:Bernd Scholz;Reza Vafa
  • Länge:5:12 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 13. Juni 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei