Hörbuch-Tipp: "Deutsch für alle" von Abbas Khider

Unaussprechliche Umlaute, unzählige Pronomen und Präpositionen – die deutsche Grammatik ist viel zu kompliziert! Das findet jedenfalls der irakisch-deutsche Schriftsteller Abbas Khider. Er hat ein Buch geschrieben, in dem er das Deutsch nicht nur satirisch auseinandernimmt – sondern mit einem Augenzwinkern auch gleich reformiert. Kerstin Burlage stellt die Hörbuchversion vor.
  • Autor/-in:Kerstin Burlage
  • Länge:3:58 Minuten
  • Datum:Montag, 13. Mai 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei