"Rebecca ist wieder da"

Der Thriller "Rebecca“ aus dem Jahr 1938 war Daphne du Mauriers fünfter und erfolgreichster Roman. Über 2.8 Millionen verkaufte Kopien – geschuldet nicht nur, aber auch der Verfilmung von Alfred Hitchcock, zwei Jahre nach der Veröffentlichung des Romans. Derzeit wird die Geschichte erneut verfilmt, rechtzeitig zu Hitchcocks 120. Geburtstag. Das Buch selbst aber ist in der Zwischenzeit etwas in Vergessenheit geraten. Mit seinem Hörbuch-Label „Audoba“ gibt Drei-Fragezeichen-Veteran Jens Wawrczeck, wie er es sagt, „vergessenen Autoren“ wieder eine Stimme. Darunter Daphne du Maurier. Rebecca ist wieder da.
  • Autor/-in:Florian Bänsch
  • Länge:3:54 Minuten
  • Datum:Freitag, 26. Juli 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei