Das Beste kommt noch

Das französische Kino beherrscht traditionell die Spielart der übertriebenen Gegensätze, dialoglastig mit intelligentem Wortwitz, par excellence. Ein neues Beispiel dieser Komödienform kommt jetzt in die deutschen Kinos. Jürgen Francke stellt den Film des französische Autoren- und Regieduos Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière vor.
  • Autor/-in:Jürgen Francke
  • Länge:3:42 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 9. Juli 2020
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei