Zeitlosigkeit

Im Zusammenhang mit Mode, Musik oder Künstlern hört man immer mal wieder das Wort "zeitlos", also etwas oder jemand, der seine Aktualität nicht verliert, wie zum Beispiel Karl Lagerfeld. Aber gibt es überhaupt so etwas wie Zeitlosigkeit? Hat nicht alles seine Zeit – und ist das nicht auch ein Kriterium dafür, dass wir Dinge besonders schön finden, weil sie in diesem Moment neu und deswegen auch wieder vergänglich sind? Diese Fragen kann uns die Philosophin Catherine Newmark beantworten.
  • Autor/-in:Catherine Newmark
  • Länge:4:17 Minuten
  • Datum:Dienstag, 26. Februar 2019
  • Sendereihe:Der Morgen | RB2