Querulant

Ende Juli wird Boris Johnson möglicherweise britischer Premierminister. Der frühere Londoner Bürgermeister und ehemalige britische Außenminister hat die besten Chancen. Boris Johnson – das ist der mit dem großen Ego. Der Brexit-Hardliner. Er gilt auch als Querulant. So wie Donald Trump. Werden die Querulanten in wichtigen Positionen immer mehr? Deswegen ist das unser Wort der Woche: Querulant.
  • Autor/-in:Friedrich Küppersbusch
  • Länge:4:29 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 19. Juni 2019
  • Sendereihe:Der Morgen
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)