"Styx" und "Mackie Messer"

Und wieder rollt eine Welle Deutscher Filme in die Lichtspielhäuser der Republik. "Styx" mit Susanne Wolff könnte von der Thematik nicht aktueller sein: Es geht um eine Seglerin, die vor der afrikanischen Küste auf ein Flüchtlingsboot trifft und in ein Dilemma geschickt wird. Bei der diesjährigen Berlinale begeisterte der Film das Publikum. Außerdem im Kino: "Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm" mit Lars Eidinger.
  • Autor/-in:Katja Nicodemus
  • Länge:4:44 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 13. September 2018
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei
  • Beitragsreihe:Film ab