"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl"

Regisseurin Caroline Link hat den Roman "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" von Judith Kerr verfilmt. Es ist eine Flüchtlingsgeschichte während der Nazizeit, die aus Kindersicht erzählt wird. "Sie kann die Geschichte nacherzählen, findet aber keine eignene Form", sagt unsere Kinoexpertin Katja Nicodemus. "Die Sehnsucht der Schwestern Gusmão", ein brasilianischer Film, hat Katja Nicodemus wiederum zu Tränen gerührt.
  • Autor/-in:Katja Nicodemus
  • Länge:4:44 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 26. Dezember 2019
  • Sendereihe:Der Morgen
  • Beitragsreihe:Film ab
  • Quelle:Bremen Zwei