Berlin, Berlin und Königin

Mit der TV-Serie "Berlin, Berlin" landete das deutsche Fernsehen vor fast zwanzig Jahren einen Riesenhit. Die Geschichte um das freche Berliner Mädchen Lolle, gespielt von Felicitas Woll, gewann damals sogar einen Emmy. Die Fortsetzung sollte eigentlich in diesem Frühjahr ins Kino kommen. Die Kinos sind zu, und stattdessen läuft "Berlin, Berlin" nun auf Netflix. Außerdem läuft auf den Plattformen Chili und Videobuster das dänische Erotikdrama "Königin" an.
  • Autor/-in:Katja Nicodemus
  • Länge:5:19 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 14. Mai 2020
  • Sendereihe:Der Morgen
  • Beitragsreihe:Film ab
  • Quelle:Bremen Zwei