Geklonte Haustiere

Es gibt jetzt Trost für alle Hunde oder Katzenbesitzer, deren geliebtes Haustier im Sterben liegt oder gerade verstorben ist. Südkoreanische und chinesische Firmen bieten nämlich an, Waldi oder Mieze zu klonen, so dass man schon kurz nach dem Tod wieder ein identisches Ebenbild seines Hundes oder seiner Katze in den Armen hält. Über diese geklonten Haustiere sprechen wir mit unserem Mann für alle Tierische: Mario Ludwig.
  • Autor/-in:Mario Ludwig
  • Länge:5:47 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 23. Januar 2020
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei