Die Afrikanischen Wüstenheuschrecke

Im Augenblick wütet die schlimmste Heuschreckenplage seit Jahrzehnten in Ostafrika. Riesige gefräßige Schwärme der Afrikanischen Wüstenheuschrecke sind in Äthiopien, Somalia und Kenia über die Weizen-, Mais- und andere Getreidefelder hergefallen. Das Ausmaß der Bedrohung ist bereits jetzt so groß, dass Somalia den nationalen Notstand ausgerufen hat. Wie es zu diesen Heuschreckenplagen gekommen ist und was man möglicherweise gegen diese Heuschreckenschwärme tun kann, das besprechen wir mit unserem Tierkolumnisten Mario Ludwig.
  • Autor/-in:Mario Ludwig
  • Länge:4:10 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 13. Februar 2020
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei