Das Ende der Schweizer Wildkatzen?

Noch Anfang des letzten Jahrhunderts war die Wildkatze in Mitteleuropa fast ausgestorben. Sie waren durch intensive Bejagung fast vollständig ausgerottet worden. Dank einer konsequenten Unterschutzstellung und diverser Förderungsmaßnahmen haben sich die Bestände der scheuen Tiere mittlerweile wieder deutlich erholt. Jetzt droht den Wildkatzen in der Schweiz aber eine neue Gefahr, die erstaunlicherweise von einer Verwandten der Wildkatze ausgeht, der Hauskatze. Warum das so ist, erklärt unser Tierkolumnisten Mario Ludwig.
  • Autor/-in:Mario Ludwig
  • Länge:5:15 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 15. Oktober 2020
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei