Wie Corona die Medien-Rezeption verändert

Corona-Testpanne in Bayern, Reisewarnung für Spanien, Alltag auf Distanz: In unserer täglichen Routine werden wir ständig mit den Coronafolgen konfrontiert. Es gibt Masken und Abstand, statt Konzerte oder unbeschwerte Umarmungen. Und dann schaltet man abends die Glotze an und es wird unbeschwert und unmaskiert gereist, geküsst, gekuschelt und fremden Menschen die Hand gegeben. Corona ist in der TV Unterhaltung nicht angekommen.
  • Autor/-in:Karin Schlüter
  • Länge:3:55 Minuten
  • Datum:Montag, 17. August 2020
  • Sendereihe:Der Morgen
  • Quelle:Bremen Zwei