Oversight Board von Facebook

Immer wieder kursieren Fotos, Videos und Nachrichten in den Sozialen Netzwerken, die gefälscht, bedenklich oder sogar kriminell sind. Facebook reagiert in der Regel eher zurückhaltend, lässt ein gefälschtes Video lieber etwas länger online als es zu stoppen. Und dann wiederum werden Posts gelöscht, die eigentlich in Ordnung sind. Es gibt ständig Ärger. Deshalb will Facebook eine Art „Schiedsgericht“ auf den Weg bringen, das in schwierigen Situationen entscheiden soll.
  • Autor/-in:Jörg Schieb
  • Länge:4:36 Minuten
  • Datum:Montag, 1. Juli 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei