Die Jeanne d'Arc von Lampedusa

Die wirklich großen Opern finden längst nicht mehr auf der Bühne statt sondern als Art Crowd-funding in der inszenierten Wirklichkeit. Gegenwärtig wird an der "Jeanne d´Arc von Lampedusa" geschrieben, ein Stück, das von Shakespeare bis Verdi alles aufbietet, was abendländische Dramaturgie zu bieten hat. In der Hauptrolle: eine junge Frau als Kapitän zur See.
  • Autor/-in:Dietmar Wischmeyer
  • Länge:2:34 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 3. Juli 2019
  • Sendereihe:Der Morgen
  • Quelle:Bremen Zwei