Ende des Motozäns

in der zweiten Hälfte des 19. Jh. entstand ein neues Zeitalter, das Motozän und kreißte ein Wesen, das die Welt grundlegend verändern sollte, den Verbrennungsmotor. Innerhalb eines Jahrhunderts hat er die Erde bis in den letzten Winkel erobert. Doch jetzt dämmert es den Menschen, daß es so nicht weitergehen könne und das Ende des Motozäns sich nahte. Es ist Zeit zu handeln und so gehen sie in ein Autohaus und kaufen sich einen 350 PS starken Boliden, ehe es zu spät ist.
  • Autor/-in:Dietmar Wischmeyer
  • Länge:2:23 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 22. Januar 2020
  • Sendereihe:Der Morgen
  • Quelle:Bremen Zwei