Bremer Literaturpreis 2015: Förderpreisträgerin Nadja Küchenmeister

Seit 1977 wird zusätzlich zum Bremer Literaturpreis der Förderpreis für Literatur vergeben. Er wird 2015 ebenfalls für ein lyrischen Werk verliehen. In ihrem Gedichtband "Unter dem Wacholder" schreibt die Preisträgerin Nadja Küchenmeister  über Rilke und Benn, über Blaubeeren und Höhlen, über das Dollersheimer Ländchen, das amerikanische Licht und einen Nachsommer in Rottweil. Ein weit gespanntes lyrisches Panorama auf hundert Seiten mit dem Titel "Unter dem Wacholder". Klaus Johannes Thies stellt die Lyrikerin Nadja Küchenmeister vor.
  • Autor/-in:Klaus Johannes Thies
  • Länge:5:20 Minuten
  • Datum:Sonntag, 25. Januar 2015
  • Beitragsreihe:Literaturarchiv
  • Quelle:Nordwestradio
  • Status:Archivinhalt