August-"Luchs" für Alex Wheatle

Gute Kinder- und Jugendbücher können auch mal harte, ja sogar brutale Themen haben. Findet jedenfalls der Autor unseres neuen "Luchs des Monats", dem Kinder- und Jugendbuchpreis von Radio Bremen und der Wochenzeitung "Die Zeit". Alex Wheatle heißt er, ist Brite, und erhält den Luchs für eine bisher dreibändige Reihe von Jugendromanen. Gerade ist der dritte und neueste erschienen, er heißt "Wer braucht ein Herz, wenn es gebrochen werden kann". Serafia Johansson erzählt, worum es geht.
  • Autor/-in:Serafia Johansson;Kristin Hunfeld
  • Länge:4:50 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 1. August 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei