Gedichte tun gut

Dichtung tut gerade gut. Denn wir Menschen sollen einander abgerückt begegnen – nicht bis zur Ent-Rückung, dann wäre man zu weit ge-rückt, aber eben am Besten das Maß eines ausgestreckten Menschen in der Horizontale beachtend, soweit soll der Abstand sein. Gedanken zum Abstand halten zwischen uns allen, lesend natürlich, am besten Lyrik, meint Nora Gomringer.
  • Autor/-in:Nora Gomringer
  • Länge:1:48 Minuten
  • Datum:Samstag, 21. März 2020
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)