Ein Hauch von China in Cuxhaven

Cuxhaven liegt an der Nordsee, wie jeder weiß. Kiautschou liegt in China, an einer Bucht, die früher Tsingtau-Bucht hieß und ein sogenanntes deutsches Schutzgebiet war – bis der Erste Weltkrieg Deutschlands Kolonialgeschichte beendete. Was das mit Cuxhaven zu tun hat? Hier steht eine Kaserne, in der Marinesoldaten für Kiautschou ausgebildet wurden.
  • Autor/-in:Catharina Spethmann
  • Länge:3:34 Minuten
  • Datum:Montag, 15. April 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei