Erstes Krematorium in Bremen

Wer schon einmal auf dem Riensberger Friedhof in Bremen war, dem ist das Gebäude bestimmt aufgefallen: der auffällige, palastartige Bau mit wuchtigen Säulen, steinernem Treppenaufgang und Kuppeldach am Ufer des Sees im Nordwesten des Friedhofs – das Kolumbarium. Vor über hundert Jahren war das Gebäude eines der ersten Krematorien Norddeutschlands. Denn Bremen war Vorreiter für die moderne Feuerbestattung. Bremen-Zwei-Reporterin Jana Wagner hat sich diesem – zugegeben etwas morbiden – Thema angenommen.
  • Autor/-in:Jana Wagner
  • Länge:3:29 Minuten
  • Datum:Dienstag, 23. April 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei