Stewart O’Nan: Henry persönlich

Das Buch schließt die Maxwell-Trilogie über ein amerikanisches Mittelstandsehepaar in Pittsburgh ab. Im letzten Band geht es um Henry, ein liebenswert-verschrobener Mann mit Hund, seit 50 Jahren mit Emily verheiratet. Stewart O'Nan beschreibt dessen Alltagsleben über ein Jahr lang penibel und mit großer Erzählkunst. (Rowohlt Verlag, 24 Euro)
  • Autor/-in:Sigrid Löffler;Jörn Albrecht
  • Länge:4:44 Minuten
  • Datum:Sonntag, 5. Januar 2020
  • Sendereihe:Der Morgen
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)