Wohnen

Für Menschen und für Tiere gilt: Sie wollen es zu Hause schön gemütlich und sicher haben. Deswegen wohnen Tiere in meist selbstgebauten Burgen, Nestern, Hochhäusern, Höhlen – und manche haben gar ganze Städte selbst angelegt. In dieser Podcast-Folge von "Wie die Tiere" sprechen Biologe Mario Ludwig und Daniel Kähler von Bremen Zwei über das faszinierende Talent mancher Tiere, architektonische Meisterwerke als eigenes Zuhause zu schaffen. Mehr zu den Tieren aus dem Podcast gibt’s auch auf Instagram zu entdecken: http://instagram.com/wiedietiere
  • Autor/-in:Mario Ludwig, Daniel Kähler
  • Länge:31:25 Minuten
  • Datum:Montag, 7. September 2020
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)