Bremen und die Reise zum Mond

Am 21. Juli 1969 landete Neil Armstrong als erster Mensch auf dem Mond. Drei Jahre später, also 1972, gab es dann den letzten bemannten Flug zum Mond. Das soll sich jetzt ändern: China hat bereits im Januar eine Sonde auf den Mond geschickt. Und sowohl Russland, als auch die USA planen wieder bemannte Mondflüge. Bremen will bei dieser Mission helfen, wie Bremen-Zwei-Reporter Fabian Metzner herausgefunden hat.
  • Autor/-in:Fabian Metzner
  • Länge:4:43 Minuten
  • Datum:Freitag, 19. Juli 2019
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei