Doku "Das Geiseldrama von Gladbeck"

Heute, im Jahr 2018, ist Tatiana De Giorgi (Aussprache: de 'Dschorrdschi (2xsch) ) 39 Jahre alt. Sie ist verheiratet und hat vier Kinder. Wenn am 16. August 1988 nicht passiert wäre, was passiert ist, würde sie heute vielleicht noch in Bremen leben. Aber weil ihr Bruder, Emanuele De Giorgi, damals, beim Gladbecker Geiseldrama, in Bremen-Huckelriede in einem gekidnappten Bus starb, kann sie Bremen nicht mehr ertragen. Von diesem und anderen Schicksalen, die unmittelbar vom Gladbecker Geiseldrama betroffen sind und waren, erzählt Nadja Kölling in ihrem Dokumentarfilm "Das Geiseldrama von Gladbeck – Danach war alles anders".
  • Autor/-in:Anja Goerz
  • Länge:4:04 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 8. März 2018
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei