Virtual Reality: Sehen wir heute mehr als früher?

Durch diigitale Hilfsmittel ist es heute möglich nicht nur die Realität, sondern auch eine virtuelle Realität zu sehen. Können wir deshalb zukünftig mehr sehen, oder ist das digitale Sehen anders? Frank Steinicke ist Professor für Mensch-Computer-Interaktionen und hat in einem Selbstversuch 24 Stunden mit einer Virtual-Reality-Brille verbracht. Über die Auswirkungen auf seine Sinne und die technischen Entwicklungen, haben wir mit ihm gesprochen.
  • Autor/-in:Wolfgang Rumpf
  • Länge:4:03 Minuten
  • Datum:Dienstag, 8. Oktober 2019
  • Sendereihe:Der Morgen
  • Quelle:Bremen Zwei