Freilichtbühne Ziegelhof in Oldenburg

Nach dem Zweiten Weltkrieg ließ sich der ehemalige Seemann und Pilot Karl Born in Oldenburg nieder. Im Gepäck: optimistische Ideen für die Kulturszene der Stadt. Dass er später am sogenannten "Ziegelhof" jahrzehntelang sehr erfolgreiche Kinos betrieb, das wissen die meisten Oldenburger noch. In Vergessenheit geraten ist dagegen sein allererstes Projekt: die Freilichtbühne.
  • Autor/-in:Gerhard Snitjer
  • Länge:3:45 Minuten
  • Datum:Dienstag, 14. August 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei