Wann gilt man als integriert?

Merve Kayikci ist Muslima und trägt Kopftuch. Sie kennt die unterschiedlichen Facetten von Alltagsrassismus. Bei Zeit-Online ist sie Moderatorin und wird in Kommentaren häufig kritisiert und rassistisch angegangen. Sie findet es gut, dass durch Özils Rücktritt die Rassismus-Debatte angestoßen wurde. Durch seine Popularität bekommt das Thema eine größere Aufmerksamkeit. Sie sagt aber auch, dass er nicht das ideale Sprachrohr gegen Rassismus ist, da er nicht in Deutschland wohnt und es nicht so gut beurteilen kann, wie es ist, in Deutschland zu leben.
  • Autor/-in:Gespräch mit Merve Kayikci.
  • Länge:4:14 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 26. Juli 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei