Matthew Richardson: Niemand kennt deinen Namen

In dem Spionage-Roman "Niemand kennt deinen Namen" von Matthew Richardson geht es um Islamismus, Verrat innerhalb des Geheimdienstes und um die allgegenwärtigen Überwachung.
  • Autor/-in:Gabriele Intemann
  • Datum:Mittwoch, 3. Oktober 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei