Ulrike Draesner: Eine Frau wird älter

"Jeder möchte lange leben, aber keiner will alt werden." Das Zitat von Jonathan Swift ist nach 300 Jahren aktueller denn je. Unsere Gesellschaft altert, aber gleichzeitig lebt sie den Traum von der ewigen Jugend. Die Schriftstellerin Ulrike Draesner rüttelt uns nun wach. Sie hat jetzt ein Buch vorgelegt, in dem sie sich gründlich mit dem Altern auseinandersetzt.
  • Autor/-in:Christine Gorny
  • Länge:4:48 Minuten
  • Datum:Freitag, 26. Oktober 2018
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei