Clément Oubrerie: Pablo

Alle, die sich für Kunst interessieren, für die gibt es jetzt ein neues Buch, das gleich doppelt interessant sein könnte: "Pablo“ So heißt das Werk über das Leben des jungen Pablo Picasso in Paris – und es ist selbst ein Kunstwerk: eine Graphic Novel, gezeichnet vom französischen Comickünstler Clément Oubrerie und getextet von der Theaterdramaturgin und Regisseurin Julie Birmant. Das Buch ist ein Sammelband, bestehend aus vier Teilen – ein ziemlicher Comic-Wälzer also.
  • Autor/-in:Kerstin Burlage
  • Länge:3:57 Minuten
  • Datum:Montag, 29. Oktober 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei