Lebensraum Tiefsee und Kunst

Die Ozeane bedecken rund zwei Drittel der Erdoberfläche. Ein Großteil der Ozeane besteht aus der Tiefsee – den Orten, zu denen kein Lichtstrahl durchdringt. Mit dieser kaum erforschten Unterwasserwelt beschäftigt sich eine Ausstellung in der Städtischen Galerie in Bremen. Dazu ein Gespräch mit Kurator Ingmar Lähnemann.
  • Autor/-in:Jessica Liedtke;Ingmar Lähnemann
  • Länge:5:37 Minuten
  • Datum:Samstag, 17. November 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei
Mehr zum Thema :