Die unglaubliche, aber wahre Geschichte einer großen Liebe

Es ist die unglaubliche, aber wahre Geschichte einer großen Liebe. 1942 wird die Bremerin Inge Berger ins Konzentrationslager deportiert. Sie verliebt sich und überlebt. Die Tochter Ruth Bahar ist zu Gast in Bremen und erzählt von der Geschichte und dem Buch.
  • Autor/-in:Ruth Bahar;Steffi Pesch
  • Länge:5:44 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 12. Dezember 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei