Sanya - ein etwas anderer Stadtteil von Tokio

Tokio rückt in diesem Jahr nicht zuletzt durch die Olympischen Spiele mit jedem Monat weiter in den internationalen Fokus. Wer über die japanische Hauptstadt berichtet, kommt in der Regel an zentralen Plätzen wie der riesigen Shibuya-Kreuzung oder dem weltgrößten Bahnhof Shinjuku und dem schrillen Harajuku nicht vorbei. Doch Tokio hat mehr zu bieten und Ecken, die ein ganz anderes Gesicht von zeigen – ein solches Viertel ist Sanya ganz im Norden – für Kathrin Erdmann ein ganz besonderer Ort.
  • Autor/-in:Kathrin Erdmann
  • Länge:4:57 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 16. Januar 2020
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei