Zusammenfassung der Diskussion "Verstopfte Straßen in Bremen"

Die EU-Kommission hat Deutschland verklagt, weil es in seinen Städten nicht genug gegen die Luftverschmutzung tut: Stickstoffdioxide und Feinstaub gefährden die Gesundheit der Städter. Auch in Bremen staut sich der Verkehr und verpestet die Luft mit Autoabgasen. Darüber wurde Mittwochabend bei "Bremen Zwei unterwegs" diskutiert. Reporterin Katharina Guleikoff fasst die Diskussion zusammen.
  • Autor/-in:Tom Grote
  • Länge:4:01 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 7. Juni 2018
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei