Hanya Yanagihara: Ein wenig Leben

Die US-amerikanische Schriftstellerin Hanya Yanagihara hatte mit ihrem Roman "Ein wenig Leben" einen internationalen Bestseller gelandet. Das Buch handelt von sexuellem Missbrauch und machte die Autorin auch hier in Deutschland bekannt. Nach ihrem zweiten Roman ist nun auch ihr erster Roman ins Deutsche übersetzt worden. Christine Gorny stellt das Buch vor.
  • Autor/-in:Christine Gorny
  • Länge:5:10 Minuten
  • Datum:Samstag, 9. März 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei