"Ich bin, wer ich bin und ich liebe Deutschland" – Cynthia Barcomi

Als Cynthia Barcomi Mitte der Neunziger Jahre in Berlin-Kreuzberg ihr erstes Café eröffnete, glich ihre Arbeit einer Choreographie: Sie machte alles selbst – mit großem Enthusiasmus und Optimismus, der sich ausgezahlt hat. Ihre Läden haben Kult-Status, sie ist erfolgreiche Backbuch-Autorin und Fernsehköchin.
  • Autor/-in:Tom Grote
  • Länge:45:06 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 19. September 2019
  • Sendereihe:Gesprächszeit
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)