"Kriegskinder hat man lange nicht wahrgenommen" - Friedrich Scherrer

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg auf europäischem Boden. Doch nicht für alle ist er wirklich vorbei. Denn in den Köpfen und Herzen ist der Krieg für viele Menschen weitergegangen. Bei Menschen, die eigentlich nicht direkt damit in Zusammenhang gebracht wurden: Die Kriegskinder. Pastor Friedrich Scherrer gibt ihnen in Bremen in Gesprächskreisen eine Stimme.
  • Autor/-in:Julia Meichsner
  • Länge:39:14 Minuten
  • Datum:Freitag, 8. Mai 2020
  • Sendereihe:Gesprächszeit
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)