"Das ist Bremen-Norder-Widerständigkeit" – Grünen-Politiker Jürgen Trittin

Mit 14 hat Jürgen Trittin einst als Vegesacker Schüler das Grundgesetz in der Weser versenkt. Als die Zeit von Kanzler Kohl abgelaufen war, konnte er dann endlich selbst gestalten und nahm als Bundesumweltminister am Kabinettstisch Platz. Inzwischen kümmert er sich um außenpolitische Fragen – und war gerade bei der Lürssen-Werft zu Gast.
  • Autor/-in:Martin Busch
  • Länge:36:20 Minuten
  • Datum:Montag, 11. Februar 2019
  • Sendereihe:Gesprächszeit | Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)