"Für bestimme Patientengruppen haben wir keine Antworten" – Palliativmediziner Hans-Joachim Willenbrink

Tiere werden eingeschläfert, damit sie nicht weiter leiden. Und Menschen? Die im Sonderfall bitte auch, sagt der Bremer Schmerztherapeut Hans-Joachim Willenbrink. Er ist einer der wenigen Humanmediziner in Deutschland, die Sterbehilfe befürworten. Gleichzeitig hält er nichts von einer breiten Liberalisierung, wie sie das Bundesverfassungsgericht jüngst ermöglicht hat. 
  • Autor/-in:Mario Neumann
  • Länge:34:52 Minuten
  • Datum:Freitag, 6. März 2020
  • Sendereihe:Gesprächszeit
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)