"Diese Erfahrung möchte ich nicht missen" – Entführungsüberlebender Marc Wallert

Im Jahr 2000 entführte die islamistische Terrororganisation Abu Sayyaf Marc Wallert und seine Eltern. Viereinhalb Monate musste die Familie im philippinischen Regenwald ausharren. Das Geiseldrama von Jolo ging damals durch die Presse. Heute sagt Wallert: "Diese Erfahrung möchte ich nicht missen."
  • Autor/-in:Kirsten Rautenberg
  • Länge:37:28 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 23. April 2020
  • Sendereihe:Gesprächszeit
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)