"Die MS war ein Weckruf" - Samira Mousa

Samira Mousa sieht man ihre Krankheit nicht an: Die 30-Jährige ist sportlich, attraktiv und gut drauf. Als selbstständige Autorin reist sie durch die Welt und liebt es, am Strand zu arbeiten. Sie hat drei Bücher geschrieben, betreibt einen erfolgreichen Blog und berät Unternehmen der Gesundheitsbranche. Doch die Diagnose "Multiple Sklerose" war ein Weckruf für sie.
  • Autor/-in:Jessica Liedtke
  • Länge:36:44 Minuten
  • Datum:Dienstag, 12. Mai 2020
  • Sendereihe:Gesprächszeit
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)