"Du musst dich schnell entscheiden, sagte sie" – CDU-Politiker Thomas de Maizière

Thomas de Mazière war fast 30 Jahre lang in den politischen Schaltzentralen Deutschlands an der Macht: Er war Landesminister in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen, Chef des Bundeskanzleramtes, Verteidigungsminister und Innenminister des Bundes. Heute erzählt er, wie er in Berlin zunächst gefremdelt hatte, wie er mit Mitte mit 40 mit Selbstzweifeln zuhause Butterbrote für die Kinder schmierte – und wie alles mit der Politik anfing, als er als Schüler noch Flugblätter verteilte.
  • Autor/-in:Ziphora Robina
  • Länge:38:25 Minuten
  • Datum:Freitag, 15. März 2019
  • Sendereihe:Gesprächszeit | Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)