"Gut, dann gehen wir nach Caracas" – Tobias Apel

"Eine Stunde reden?" ist das Motto unserer Gesprächszeit-Serie, bei der ganz normale Menschen zu Wort kommen, die uns zufällig über den Weg laufen. Tobias Apel trafen wir auf der Breminale. Er ist Realschullehrer in Syke und hat auch schon an den Deutschen Schulen in Caracas in Venezuela und Medellín in Kolumbien unterrichtet. Die zunehmende Polarisierung in Deutschland, die er nach seiner Rückkehr aus Lateinamerika beobachtet hat, betrachtet er mit Sorge: "Mich treibt ganz stark das Miteinanderleben um."
  • Autor/-in:Mario Neumann
  • Länge:38:08 Minuten
  • Datum:Freitag, 12. Juli 2019
  • Sendereihe:Gesprächszeit
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)