Montag, 17. Dezember 2018

Info: Gesprächszeit

Zwei Männer im Hörfunkstudio mit Kopfhörern [Quelle: Radio Bremen]

Ob Promis, Politiker oder Menschen von nebenan: In der Gesprächszeit lernen Sie Menschen kennen. Denn die Interviews sind intensiv, ehrlich und nah.

Sendezeit:
Mo. - Fr., 18:05 - 19 Uhr

Deutscher Radiopreis 2018 für Kristin Hunfeld

Kristin Hunfeld vor dem Logo des Deutschen Radiopreises [Quelle: Radio Bremen, Montage / Deutscher Radiopreis, Maria Klindworth]

Grund zum Jubeln bei Bremen Zwei: Gesprächszeit-Moderatorin Kristin Hunfeld erhielt bei der festlichen Gala in Hamburg den Deutschen Radiopreis 2018 in der Kategorie "Bestes Interview“. Mehr...

Titelsuche

Sendungsbild [Quelle: iStock]

Suchen Sie nach einem Titel oder Interpreten, den Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt bei uns auf Bremen Zwei gehört haben? Mehr...

Kontakt

Würfel mit den Zeichen für E-Mail, Anschrift, Telefon und zwei Sprechblasen [Quelle: iStock]

Sie haben Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns. Mehr...

Bremen Zwei bei Facebook Bremen Zwei bei Twitter Bremen Zwei bei Youtube Bremen Zwei bei Instagram

Isabel García

Isabell García [Quelle: Isabell García, Nikolai Buroh]

Ein Auftritt mit Witz und Charme, dazu souverän vorgetragen – das kann viele Menschen begeistern. Und das Tolle ist: Das kann jeder lernen, sagt Kommunikationstrainerin Isabel García. Mehr...

17. Dezember, 18:05 Uhr | Bremen Zwei

Shanghaiallee

Schriftzug Radio Tatort [Quelle: SWR]

Fred Hagedorn wurde mit 15 Messerstichen brutal ermordet. Ein Raubüberfall ist so gut wie auszuschließen, da keine Wertsachen entwendet wurden. Mehr...

17. Dezember, 21:05 Uhr | Bremen Zwei

Oliver Mommsen

Oliver Mommsen als Tatort-Kommissar Nils Stedefreund [Quelle: Radio Bremen, Stephan Pick]

Im März 2019 hat Oliver Mommsen seinen unwiderruflich letzten Auftritt als Kommissar Stedefreund im Bremer Tatort. Vorher steht er aber noch als "Dickie Dick Dickens" auf der Bühne des Theaters Bremen. Mehr...

18. Dezember, 18:05 Uhr | Bremen Zwei

Webchannel

Bremen-Zwei-Logo [Quelle: Radio Bremen]

In den Webchannels können ausgewählte Sendungen zeitversetzt angehört werden. Mehr...

Beiträge nachhören

Audio, Schallwellen [Quelle: Imago, Imagebroker]

Mehr ...

ARD.de