Die Hamburger Oper am Gänsemarkt

Bis in Deutschland auch Bürger in den Genuss von Opernvorstellungen kamen, dauerte es bis 1678. In der Hansestadt Hamburg entstand ein Opernhaus, das von einer breiten Bevölkerungsschicht besucht werden konnte. Sogar Tagelöhner konnten sich Galerieplätze leisten. Ein Porträt über die Hamburger Gänsemarkt Oper.
  • Autor/-in:Elisabeth Richter
  • Länge:5:45 Minuten
  • Datum:Sonntag, 20. Oktober 2019