Kuriose Fortbewegungsarten von Meerestieren

Der Mensch ist ja sehr erfindungsreich, wenn es um das Thema Fortbewegung im Wasser geht. Aber egal ob er schwimmt, im Tretboot sitzt, auf Surfbrettern paddelt oder sich von Schnellbooten ziehen lässt: Er sieht dabei immer ein bisschen unbeholfen aus – im Vergleich zu den Meeresbewohnern, die sich derselben Techniken bedienen. Stefanie Pesch und Mario Ludwig haben im Auftrag des Londoner Ministry of Silly Walks ein Fliwatüt bestiegen und sind diesen Tieren hinterhergereist.
  • Autor/-in:Stefanie Pesch
  • Länge:4:11 Minuten
  • Datum:Sonntag, 4. August 2019
  • Sendereihe:Mare Radio
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)