Erik Eriksons Modell der psychosozialen Entwicklung

Für den Entwicklungspsychologen Erik Erikson ist das gesamte Leben des Menschen ein ständiger Wachstumsprozess. Die Persönlichkeitsentwicklung wird in seiner Theorie vor allem durch das Meistern von Krisen ausgelöst.
  • Autor/-in:Nils Köbel, Patrick Breitenbach
  • Länge:49:55 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 20. Mai 2020
  • Sendereihe:Podcast-Lab
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)