Denken und Musik - wie passt das zusammen?

Musik kann nicht nur unsere Stimmungen und Emotionen beeinflussen, sondern auch unsere Gedanken. Sie kann auch wunderbar ablenken, zum Beispiel von negativen Gedanken. Dabei ist es egal, um welche Musikrichtung es sich handelt. Natürlich gibt es nicht nur eine Wechselwirkung zwischen Denken und Musikhören, sondern auch zwischen Denken und dem Musikmachen.
  • Autor/-in:Eva Garthe
  • Länge:5:42 Minuten
  • Datum:Sonntag, 28. Juni 2020
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei