Ouvertüre: Am Anfang war das Wort

Evangelium nach Johannes, Kapitel eins. "Alles ist durch das Wort geworden, und ohne das Wort wurde nichts, was geworden ist. In ihm war das Leben, und das Leben war das Licht der Menschen." Was wäre, wenn wir das Wort nicht schreiben könnten? Was würde nicht alles in Vergessenheit geraten. Wir würden uns streiten um Besitzverhältnisse und Grenzen. Es gäbe keine Liebesbriefe und keine Liebesromane. Sicher ist jetzt: Von uns heute wird nicht viel bleiben. Unmengen digitaler Daten gehen verloren, weil sie nicht langfristig gespeichert werden können.
  • Autor/-in:Jens Schellhass
  • Länge:3:26 Minuten
  • Datum:Sonntag, 9. Februar 2020
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei